Logo mein-nachhaltiges-krankenhaus.de
Leitfaden zur Erstellung einer DNK-Erklärung für Gesundheitseinrichtungen

Branchenstandard

Neuer Branchenleitfaden zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für Gesundheitseinrichtungen

Der Deutsche Verein für Krankenhaus Controlling (DVKC) e.V., das IMCOG Institut sowie Experten aus  Gesundheitseinrichtungen haben mit Unterstützung der Bank für Kirche und Diakonie eG – KD Bank einen Branchenleitfaden zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex für die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Gesundheitseinrichtungen erarbeitet. Dieser Leitfaden unterstützt die Krankenhäuser bei der Berichterstattung anhand des Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Die DKTIG analysiert derzeit den Standard in Bezug auf die Umsetzung in der Software vor.

Der Leitfaden wurde entwickelt, um Gesundheitseinrichtungen auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft und bei der Berichterstattung nach DNK zu unterstützen. Der etablierte Berichtsstandard bietet einen leichten Zugang zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, einen niedrigschwelligen Einstieg ins strategische Nachhaltigkeitsmanagement sowie Orientierung für dessen fortlaufende Weiterentwicklung. Der Leitfaden spezifiziert all dies für Gesundheitseinrichtungen: Er bietet praktische Informationen, bewährte Verfahren und Handlungsempfehlungen, die es den Einrichtungen ermöglicht, Nachhaltigkeit in ihre täglichen Betriebsabläufe zu integrieren. Von der Energieeffizienz über die Abfallreduzierung bis hin zur Beschaffung nachhaltiger Produkte – der Leitfaden enthält wertvolle Werkzeuge und Hinweise, um positive Veränderungen zu bewirken und um effektiv und effizient zu berichten.

Der Leitfaden orientiert sich an den Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) und bietet praxisnahe Anleitungen zum Umgang mit den Indikatoren der Global Reporting Initiative (GRI). Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Bezug zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDG) gelegt.

Der Leitfaden enthält ein Grußwort von Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender der DKG, das wir hier aufführen.

Geleitwort

Liebe Leserinnen und Leser,
Ich freue mich sehr, Ihnen diesen DNK-Leitfaden zum Thema Nachhaltigkeit in Gesundheitseinrichtungen empfehlen zu dürfen. Die hinter uns liegende Pandemie hat uns allen eindrucksvoll vor Augen geführt, dass die Gesundheitsversorgung eine entscheidende Rolle in unserem Leben spielt und eine enorme Bedeutung für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft hat. Es ist deshalb unerlässlich, dass wir uns um die Leistungsfähigkeit und Zukunftsorientierung unseres Gesundheitswesens kümmern. Einen zentralen Aspekt dieser Zukunftsorientierung bildet die Herausforderung, die Gesundheitsversorgung nachhaltig auszurichten und zu organisieren. Im Bereich der Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen gibt es mehrere Aspekte, auf die sich konzentriert werden muss. Dazu gehören:

  • Umweltmanagement: durch das Management von Abfällen und Energieverbrauch kann das Gesundheitswesen
    dazu beitragen, die Umweltbelastung zu reduzieren und die Ressourcen nachhaltiger zu nutzen.
  • Gesellschaftliche Verantwortung: das Gesundheitswesen hat eine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft,
    eine qualitativ hochwertige Versorgung anzubieten und die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten zu berücksichtigen. Dazu gehören auch die Einhaltung von ethischen Standards und der Schutz der Privatsphäre der Patientinnen und Patienten.
  • Wirtschaftlichkeit: eine nachhaltige Gesundheitsversorgung erfordert auch eine wirtschaftliche Effizienz. Hier geht es darum, die Kosten zu reduzieren, ohne die Qualität der Versorgung zu beeinträchtigen.

Dieser Leitfaden gibt Ihnen Orientierung, praktische Beispiele sowie bietet Ihnen konkrete Hilfestellungen, um diesen Herausforderungen in Ihrem Bereich gerecht zu werden. Die Autorinnen und Autoren haben ihr fundiertes Wissen und ihre Erfahrung in diesem Leitfaden zusammengetragen, um eine Orientierung für alle Interessierten und Fachleute im Gesundheitswesen zu bieten. Die Beiträge sind praxisorientiert und bieten konkrete Lösungen für eine nachhaltige Gesundheitsversorgung. Ich bin überzeugt davon, dass dieses Buch dazu beitragen wird, das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer nachhaltigen Gesundheitsversorgung zu stärken. Es bietet eine wertvolle Ressource für alle, die sich für eine nachhaltige Zukunft einsetzen und dabei das Wohl der Patientinnen und Patienten sowie
der Umwelt im Blick haben. Ich danke allen Autorinnen und Autoren für Ihre wertvollen Beiträge und hoffe, dass dieses Buch Ihnen
ein hilfreiches Werkzeug für Ihre Arbeit und Ihr Engagement bietet.

Dr. Gerald Gaß

Vorstandsvorsitzender
Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V. (DKG)

Leitfaden zum Download

Laden Sie sich den vollständigen Leitfaden von der Internetseite des DNK herunter.
(112 Seiten, PDF)
Auch Interessant